Webansicht bei Darstellungsfehlern

Landhaus „Zu den Rothen Forellen“


Das neue Jahr kommt mit großen Schritten …

Liebe Gäste und Freunde der »Rothen Forellen«

die Herbststürme wehen schon die letzten Blätter von den Bäumen,
die bunte Pracht wirbelt durch die Luft.

Das Feuer knistert schon in unserem neuen Kamin,
eine heiße Schokolade oder ein aromatischer Glühwein wärmt von innen.
Die richtige Zeit, etwas innezuhalten …

Wir freuen uns auf herrliche Wintertage und einen wundervollen Jahresanfang mit Ihnen.
Unsere Mitarbeiter beraten Sie gern zu Ihrem individuellen Wunschaufenthalt!

Ihre Forellenfamilie





Alle Jahre wieder im November und Dezember …

Unsere Genussnächte für entspannte und wundervolle Wintertage

buchbar vom 1. November bis 17. Dezember 2015
sowie 3. Januar 2016 bis 31. Januar 2016


zwei Übernachtungen im Landhaus-Doppelzimmer
inklusive unserem Landhaus-Genießer-Frühstück
dreigängiges Genussmenü
in unserer gemütlichen „Kutscherstube“ an den Abenden
ein Genussgutschein* im Wert von 25 Euro einmalig

ab 240 Euro pro Person
bei Doppelbelegung im Landhauszimmer
zuzüglich Ortstaxe

Buchen Sie hier online
Verfügbarkeit prüfen


* Der Genussgutschein ist einlösbar im Restaurant oder an unserer Bar
(Flasche Wein, Sekt, Apéritif, Digestif usw.) sowie in unserem ForellenSpa
nach Verfügbarkeit und Voranmeldung. Der Genussgutschein ist nicht abzugsfähig
vom Gesamtarrangement, eine Barauszahlung ist nicht möglich.
Bei Nichteinlösung verfällt der Wert des Gutscheines bei Abreise,
der Gutschein ist nicht übertragbar.





Und noch mehr Entspannung zum Jahresstart 2016!!!

Unser neues Arrangement

Winterwonne

buchbar vom 4. Januar bis 31. März 2016

zwei Übernachtungen im Landhaus-Doppelzimmer
inklusive unserem Landhaus-Genießer-Frühstück
dreigängiges Schlemmermenü
in unserer gemütlichen „Kutscherstube“ an den Abenden
1 x „Winterwonne“ im ForellenSpa für zwei, bestehend aus:
1 x Entspannungsbad mit Glas Sekt (30 Minuten) für zwei und
1 x Teilkörpermassage (25 Minuten pro Person)

ab 249 Euro pro Person
bei Doppelbelegung im Landhauszimmer
zuzüglich Ortstaxe

Buchen Sie hier online
Verfügbarkeit prüfen






Außerdem unser Angebot für entspannte Sonntage im Januar …
Januar-Sonntagsschnäppchen …

Online buchen und sparen

Groß genießen für kleines Geld:
einfach ein paar Tage unbeschwert in den Harz reisen
und die Seele baumeln lassen.

Zum Schnäppchenpreis!
Schon ab 99 Euro für 2 Personen / Nacht
im Landhaus-Doppelzimmer inkl. Landhaus-Genießer-Frühstück

W-LAN, Minibar und Parken kostenfrei

Achtung: Nur AUSGEWÄHLTE TERMINE und BEGRENZTE KONTINGENTE!

Hier zu den Terminen:
http://www.rotheforelle.de/schnaeppchen.html

Buchen Sie direkt online oder
rufen Sie uns an unter 039452 / 9393





Das Jahr 2016 beginnt erfolgreich!

Workshop, Besprechung oder mehrtägige Klausur …

Ob Sie eine kleine oder große Tagung planen,
wir stehen gerne mit Rat und Tat zur Seite
und empfehlen unsere professionell ausgestatteten Tagungsräume
und unseren herzlichen Service!

In unseren 76 wundervollen Zimmern und Suiten können Sie
nach der Tagung die Seele baumeln lassen …
WLAN ist natürlich im ganzen Haus kostenfrei!


Jahresstart-Tagung in Ihrem Landhaus »Zu den Rothen Forellen«

Zeit zum Denken und Arbeiten …
Zeit für Teambuilding und Outdoorprogramm …
Zeit für die Gruppe und den Einzelnen …
Zeit für das Miteinander …
Zeit für Entspannung und für Power …
Zeit für „Still“ und „Laut“ …

Nehmen Sie sich die Zeit, wir kümmern uns um den Rest.
Bei uns sind Sie in guten Händen.


Tagungsbroschüre zum Download




Darf es noch etwas mehr sein?
Hier unser Landhausmagazin mit allen Arrangements 2016 zum Schmökern …

Landhausmagazin 2016 zum Download



Landhaus „Zu den Rothen Forellen“
Privathotels Dr. Lohbeck GmbH & Co. KG
Landhaus „Zu den Rothen Forellen“

Marktplatz 2, D-38871 Ilsenburg
Fon +49 39452 9393, Fax +49 39452 9399
info@rotheforelle.de :: www.rotheforelle.de
Online-
Buchung

facebook
twitter



Änderungen vorbehalten. Wenn Sie unseren Newsletter abbestellen möchten,
senden Sie uns bitte eine E-Mail an forellenpost@rotheforelle.de mit der Betreffzeile „Newsletter abbestellen“
und der Angabe der auszutragenden E-Mail: {%email} – Empfänger: {%nachname}
Abmeldung: {%link_unsubscribe}